Wappen Pischelsdorf am Kulm

Stellenausschreibung - Gemeindemitarbeiter/in für den Außendienst

Sie sind hier

Die Marktgemeinde Pischelsdorf am Kulm hat eine freie Stelle als Gemeindemitarbeiter/in für den Außendienst zu besetzen.

Die Anstellung und Entlohnung erfolgt als Vertragsbedienstete/r nach den Bestimmungen des Stmk. Gemeindevertragsbedienstetengesetz 1960 i.d.g.F., Entlohnungsschema II (Arbeiter), Entlohnungsgruppe 3 im Ausmaß von 40 Wochenstunden (Vollzeit). Mindestbruttolohn ca. 1750,– Euro.

Anstellungserfordernisse:

■ Österreichische Staatsbürgerschaft
■ Teamfähigkeit und Bereitschaft zur Ausführung sämtlicher anfallenden Tätigkeiten eines Gemeindemitarbeiters im Außendienst (zB. Betreuung der Wasserversorgungsanlage, Kläranlage)
■ abgeschlossene Berufsausbildung und handwerkliches Geschick
■ bevorzugt Berufserfahrung als Elektriker, Installateur oder Schlosser (abgeschlossene Lehrabschlussprüfung)
■ Erfahrung im Umgang mit Traktoren und Maschinen
■ Führerschein der Klasse C
■ Selbstständiges Arbeiten und Flexibilität betreffend Arbeitszeit (Winterdienst)
■ abgeleisteter Präsenzdienst
■ Mitglied bei einer Einsatzorganisation (z.B. Feuerwehr) erwünscht
■ einwandfreies Vorleben (Strafregisterbescheinigung)
■ Bereitschaft zur Schulung und Weiterbildung

Wenn Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit im Außendienst der Gemeinde übernehmen möchten, dann übermitteln Sie Ihre schriftliche Bewerbung unter Anschluss eines Lebenslaufes, Foto sowie den entsprechenden Ausbildungszeugnissen an die Marktgemeinde Pischelsdorf am Kulm, 8212 Pischelsdorf 85, oder per Email an gde@pischelsdorf-kulm.gv.at