Wappen Pischelsdorf am Kulm

RömerBad Pischelsdorf

Sie sind hier

  Römerbad Pischlsdorf                          

RömerBad Pischelsdorf
8212 Pischelsdorf 470

Tel. 03113 / 2525

Öffnungszeiten:
08.00 - 19.00 Uhr

EINTRITTSPREISE

Normalpreis

mit Familienpass
Tageskarte:    
Erwachsene € 4,00 € 3,20
Lehrlinge / Studenten / Pensionisten / Behinderte € 2,50 € 2,00
Kinder bis 15 Jahre € 2,00 € 1,60
Schülergruppen € 1,00  
Familien € 10,00
Halbtageskarte:  
Erwachsene € 3,00 € 2,40
Lehrlinge / Studenten / Pensionisten / Behinderte € 2,00 € 1,60
Kinder bis 15 Jahre € 1,50 € 1,20
Familien € 8,00 € 6,40
Abendkarte:    
Erwachsene € 1,50
Lehrlinge / Studenten / Pensionisten / Behinderte € 1,00
Kinder bis 15 Jahre € 1,00
Saisonkarte:  
Erwachsene € 50,00  
Lehrlinge / Studenten / Pensionisten / Behinderte € 35,00
Kinder bis 15 Jahre € 25,00
Familien € 75,00
     
Tischtennis (1/2 Std.) € 1,50 € 1,20
Liegestuhl € 1,50
Sonnenschirm € 1,50
Minigolf pro Schläger € 1,50

 

Neben Wellenbad, 30m-Rutsche, 2 Beach-Volleyball-Plätzen, Minigolf, Tischtennis, Kinderschaukeln, usw. sorgen Massagedüsen und Wasserfall sowie eine große Liegewiese für Entspannung und Wohlbefinden. Nicht zu vergessen unser Buffet, welches neben Eis für Schleckermäuler auch warme Mahlzeiten und kühle Getränke bietet.

Aktuelle Corona-Vorgaben für Freibäder:
Es gelten die Empfehlungen des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz: „Empfehlungen zur Wiederöffnung von Einrichtungen nach dem Bäderhygienegesetz (BHygG) und der Bäderhygieneverordnung 2012 (BHygV 2012)“
Zugangsbeschränkungen (ausgenommen Personen im gleichen Haushalt): 10 m² Liegewiese je Badegast bzw. 6 m² Wasserfläche (= 1-2 m Abstand; kurzzeitige Unterschreitungen ausgenommen) je Badegast
Es gilt Eigenverantwortung bzw. die allgemein gültige Abstandsregel von 1 Meter.
Die Mund- und Nasenschutzpflicht betrifft lediglich den Innenbereich: Eingangsbereich, Buffet, WC-Anlagen, Umkleidebereich (im Außenbereich kann auf den Mund-Nasenschutz verzichtet werden, der Abstand von 1 m ist einzuhalten)

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der aktuellen COVID-19-Maßnahmen zu Wartezeiten oder Beschränkungen im Badebetrieb kommen kann, wenn die Kapazitätsgrenzen erreicht werden sollten!